Kosten / Nutzen

Ein beruflicher Aufstieg und eine lukrative Gehaltserhöhung sind in der Regel die Motivation für eine nebenberufliche Weiterbildung, schließlich soll sich der Aufwand später auch bezahlt machen. Der tatsächliche Nutzen einer Fortbildung hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab, sodass Weiterbildungs-Interessierte im Vorfeld genau abwägen sollten, ob sich die angestrebte Weiterbildungs-Maßnahme wirklich rentiert.

Grundsätzlich gilt selbstverständlich, dass jede Form der Weiterbildung stets eine Investition in die Zukunft darstellt und sich daher immer lohnt. Trotzdem sollte man sich schon frühzeitig Gedanken darüber machen, ob man seine Ziele durch das gewünschte Fernstudium oder Seminar realistisch erreichen kann. Außerdem ist es ratsam, im Vorfeld zu klären, ob die Kosten und der Nutzen einer Fortbildung in einem angemessenen Verhältnis zueinander stehen. Schließlich erweist sich ein Fernstudium oder ein Abendkurses in den meisten Fällen als recht kostspielig.

Aber nicht nur, wenn einem der Arbeitgeber eine satte Gehaltserhöhung oder eine attraktive Beförderung in Aussicht stellt, lohnt sich eine Fortbildung. Wer sich im Rahmen einer solchen berufsbegleitenden Maßnahme weiterbildet, stellt schließlich seinen festen Willen, ein Höchstmaß an Disziplin und ein außerordentliches Engagement unter Beweis. Auf diese Art und Weise macht man sich zu einem wertvollen Mitarbeiter, wodurch eine drohende Entlassung abgewendet und gleichzeitig die Chancen auf dem Arbeitsmarkt wesentlich erhöht werden können.

Weiterführende Informationen: